Polit-Spam

Spam ist ein Ärgernis. Meist geht es darin um schnödes Verkaufen. Ein Anliegen, das zumindest teilweise nachvollziehbar ist.
Aber wenn politische Meinungsmache mit internationelem Bezug daraus wird, erreicht das Spamproblem eine neue Dimension. Gestern hatte ich eine Spam Mail in meiner Inbox, in der der Fall des 17 jährigen Deutschen angeprangert wurde, der zur Zeit in einem türkischen Knast sitzt.

Betreff:
AN ALLE TUERKEN: Lasst den Jungen (Marco) frei. Euer Tourstik-Aufschwung ist in Gefahr. DIE EU-MITGLIEDSCHAFT AUCH

Weiter heißt es da:
„Seid Ihr noch ganz normal, einen 17 Jahre alten Jungen einzusperren, nur weil er eine junge Frau kennengelernt hat? Das Gesetz ist doch nur geschaffen worden, damit es zu keinen Zwangsehen kommt. Aber deshalb muss man doch keinen 17 Jahre alten Jungen, der in Eurem Land Urlaub macht, monatelang einsperren. Und das noch bei Euren miserablen Haftbedingungen? DAS IST UNMENSCHLICH! SCHLUSS DAMIT. SOFORT!
Ein Unding in einer zivilisierten Welt, die Euch noch leid tun wird, wenn nicht bald Schluss damit ist!“

Und weiter:
„SO SCHAFFT ES DIE TUERKEI NIEMALS IN DIE EU. SAGT DAS EUREN LANDSLEUTEN! SO NICHT!“
Beleidigungen, Populismus, Verallgemeinerungen, Drohungen. Das kommt mir bekannt vor. Das sind die Methoden aus dem rechten politischen Spektrum. Sollte mich nicht wundern, wenn jemand aus dieser Ecke dahintersteckt.
Ausserdem wird dazu aufgerufen, die Mail an alle Türken weiterzuleiten, die man kennt. Unfassbar, in was für einem Land leben wir eigentlich? Führen wir die Sippenhaft ein? Ist nun jeder Türke, der in Deutschland lebt mitverantwortlich für das was die türkische Regierung tut?
Unterzeichnet ist das Pamphlet mit
Marco, wir denken an Dich!
Conny, Schucki, Klaus, Walter, Tom, Hainer, Susanne“

Das kommt mir vor wie ein Ablenkungsmanöver, um den Anschein zu erwecken, es sei ein Appell von Freunden des Inhaftierten.Gerade, als auch der letzte verstanden hat, dass Kettenmails im Internet immer Fake sind kommt so etwas. Ich hoffe das Phänomen wird strafrechtlich verfolgt und verschwindet so schnell wieder wie es aufgekommen ist.

Advertisements

Eine Antwort zu “Polit-Spam

  1. gerade mal nachgesehen – die hab ich seit gestern auch 3 mal bekommen.
    *Kopf schüttel*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s