Chinesische Mauer

Das Thema Zensur im Netz ist ja dank der Diskussion um Flickr und Yahoo gerade wieder schwer angesagt. Wir haben es noch vergleichsweise gut, im Gegensatz zu China. Ob dein Blog, oder eine andere Seite im Land jenseits der großen Mauer gelesen werden kann, kann hier angeblich getestet werden.

Greatwallofchina

Google.com ist demnach in China geblockt und, noch viel schlimmer, meinDing auch. Ich werde wohl demnächst mal nach Peking reisen müssen, um ein ernstes Wort mit dem Politbüro zu reden. Wie soll ich jemals ordentlichen Traffic bekommen, wenn mir von vornherein 1,3 Milliarden Menschen fehlen.
Spaß beiseite, es ist ein Unding, dass die Chinesen von ihrer Regierung derart bevormundet werden. Mal gucken, wie lange der Testserver in China läuft, bevor er abgeschaltet wird. Wetten werden angenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s